• All
  • Allgemein
  • Illustration
  • Tutorials

Zeit für Tee

Der Herbst ist nun wirklich da, goldener denn je! :)

Hand hoch, wenn ihr auch zu den Herbst-Fans gehört. Also ich bekenne mich hiermit offiziell als Herbst-Liebhaberin. Die Farben der Blätter, das Rascheln unter den Füßen (oder in meinem Fall eher unter dem Fahrradreifen :) ), warme, kuschelige Socken, heißer Tee, ein gemütliches Bad... Es gibt so viel Angenehmes in dieser Zeit.

Schreibt doch mal, was euch am Herbst so gefällt/ oder auch nicht gefällt. :)

Hier nun meine passende Herbst-Illustration, ich hoffe, die Gemütlichkeit schwappt zu euch über!

Ich arbeite mich von dunkel nach hell

 

Vor kurzem habe ich etwas Neues ausprobiert: "Negativ-Portraits"
Ich habe schwarzes Papier verwendet und das bedeutet, dass ich statt der üblichen Vorgehensweise von Hell nach Dunkel, diesmal von Dunkel nach Hell gearbeitet habe.

Das war total spannend, ich habe mich also fast nur mit Licht beschäftigt, da der Schatten ja schon da war.

Hier sind meine Ergebnisse: Mit Ian bin ich besonders zufrieden :)
Schreibt mir gerne eure Gedanken und Meinungen in die Kommentare!